HD-TREFFEN in Stuttgart - Nachlese

Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2634
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

HD-TREFFEN in Stuttgart - Nachlese

Beitragvon Tina68 » Sa 9. Jan 2016, 21:50

HD - Treffen in Stuttgart - Nachlese

Am 09.01.2016 fand in Stuttgart ein HD-Treffen, organisiert durch Hüftdysplasie-Betroffene des Forums Jankla statt. Es war ein tolles Treffen mit einer regen Beteidigung. Teilgenommen haben über 30 Betroffene aktiv bei Jankla, HD-Huefte und/oder unserer Hüftdysplasie-Initiative.

Stellvertretend für das gesamte Orga-Team ein Dankeschön an Perle, die dies im Team für uns HD-Betroffene organisierte.

Auch Herr Dr. Sippel bereichte den intensiven regen Erfahrungsaustausch mit seinem Fachwissen und stand Betroffenen Rede und Antwort! Sein Engagement ist beeindruckend.

Mehr als 30 Teilnehmer - ich bin einfach begeistert und ich habe mich sehr gefreut so viele "alte Gesichter" teilweise nach langer langer Zeit wiederzusehen und natürlich auch viele neue Gesichter kennenzulernen!

Der Weg in den Süden Deutschlands hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich würde mich natürlich über einen Gegenbesuch im Frühjahr 2016 zum Treffen in Bochum freuen.

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Bloeckchen
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 10
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 06:10
Wohnort: RLP

Re: HD-TREFFEN in Stuttgart - Nachlese

Beitragvon Bloeckchen » So 10. Jan 2016, 09:04

Auch ich habe mich sehr gefreut, alte Gesichter und auch neue kennen zu lernen.
Der Weg hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Ganz liebe Grüße Blöckchen
Benutzeravatar
Djings79
Administrator
Administrator
Beiträge: 162
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:05
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: HD-TREFFEN in Stuttgart - Nachlese

Beitragvon Djings79 » Di 12. Jan 2016, 18:27

Ja, auch dass man sehr spät wieder zu Hause war hat mir überhaupt nichts ausgemacht. Wann immer es möglich ist, würde ich mich wieder anschließen.
10.12.14 - PAO rechts | Charité Berlin | Dr. Müller
26.01.15 - 6-Wochenkontrolle bestanden
05.03.15 - 12 Wochenkontrolle bestanden
06.03.15 - 01.04.15 Reha Wuppertal
08.12.15 - ME Charité Berlin
25.10.16 - Geburt meiner Tochter
Nicht das Kapital bestimmt den Wert eines Unternehmens sondern der Geist, der in ihm herrscht. :geek:

Zurück zu „Hüftdysplasie-Betroffenen Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste