Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Di 3. Jan 2017, 17:05

Hallo Ihr Lieben,

der Termin für das Frühjahrstreffen unserer Hüftdysplasie Selbsthilfe Gemeinschaft steht!

Wir treffen uns am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main.

Jeanette wird für uns die Organisation übernehmen :thankyou:

Wir freuen uns natürlich über eine rege Teilnahme und so sage ich einfach mal
Auf ein Wiedersehen oder natürlich auch Kennenlernen :) in Frankfurt am Main!

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Hundidundi
Hoffnungsträger
Hoffnungsträger
Beiträge: 143
Registriert: Do 3. Dez 2015, 18:38

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Hundidundi » Di 3. Jan 2017, 21:45

Wenn ich bis dahin fit bin,
komme ich gerne :) um Euch
Wieder zu sehen

:thumbs:
08.11.13 Triple-Osteotomie re. Dr. Pröpper/Schmidt
15.11.16 Triple Osteotomie li. Dr.Sippel
LarissaB
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 234
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 09:08
Wohnort: Dortmund

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon LarissaB » Mi 4. Jan 2017, 08:01

Ich würde so gerne kommen, aber meine OP ist ja am 9.05. Vielleicht geht's ja bis zum 10.6 :D
Benutzeravatar
brownapple2017
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 195
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 19:03
Wohnort: Karlsruhe

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon brownapple2017 » Mi 4. Jan 2017, 12:18

Hallo miteinander,

kann zur Zeit noch nicht 100%ig zusagen, da ich mir überlegt habe, nach meiner letzten Prüfung, die voraussichtlich irgendwann im Mai sein wird, die Schambein-Revision machen zu lassen, bevor ich wieder ins Labor gehe... :crutch:,

v.a. da ich in letzter Zeit, wenn ich viel auf den Beinen bin auch meine rechte Leiste und PO merke... :fear2: Bisher hat sie sich immer spätestens nach 24 h, sei durch Magnesium oder Knacken der HWS oder ISG beruhigt, ... :relieved: ... mal wieder nur die ollen Muskeln und Bänder/Sehnen... :hmm: :banghead:, aber ein bischen :fear: habe ich schon...
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Fr 6. Jan 2017, 06:45

@ Hundidundi: Bis dahin bist Du fit, Daumendrücken für Montag ist gespeichert und so freue ich mich Dich wiederzusehen :thumbup:

@ LarissaB: So gerne ich Dich auch persönlich kennenlernen würde, aber ich denke 5 Wochen nach 3facher und dann in Frankfurt ist wenig realistisch :crying: Aber es gibt immer ein nächstes Mal und ein Treffen im Herbst in Bremen ist noch in Planung und der Termin für's Adventstreffen in Dorsten steht (03.12.2017) und das sollte dann funktionieren. :thumbs:

@ Blackguy : 100% zusagen kann glaube ich niemand ;)
Aber Terminplanerisch klingt es machbar. Mai Prüfung, 10. Juni HD-Treffen und ab 11. Juni darf Dich dann Dr. Mattes haben :whistle: Ich wünsche Dir Zuversicht und Erfolg für die Prüfung, dass wir uns Wiedersehen in Frankfurt und natürlich auch für die Revisionsop! :cuddle2

Liebe Grüße
Bettina

PS: Ich habe Euch bewusst mit Eueren Nicknames angesprochen und die Signaturen von Dir Blackguy und LarissaB entfernt, da sich dieser Thread im "Offenen Bereich" von HD-Hüfte befindet und ein Lesen ohne Anmeldung möglich ist... viewforum.php?f=51
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Anna
Gelegenheits-Poster
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 34
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:30

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Anna » So 22. Jan 2017, 12:51

Ich komme auch gern. Vorraussichtlich am 24.3. Habe ich die Revision und dann sollte ich bis dahin soweit fit sein zumal Frankfurt nicht wirklich weit für mich ist. Freue mich drauf euch kennen zulernen, nachdem es im letzten Jahr leider nicht geklappt hat. :)
2016 Diagnose HD beidseitig
2016 Triple links Dortmund
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Di 24. Jan 2017, 01:38

Hallo Anna,
JA - ich würde Dich auch gerne kennenlernen und ich drücke uns fest die Daumen, dass es klappt. Du bist dann ca. 12. Woche und es wäre eine sportliche Leistung. Aber vielleicht ist die Aussicht zu unserem Treffen zukommen ja auch Ansporn und Ziel zu gleich. Was wäre der Mensch ohne Ziele und die Revision funktioniert bestimmt! Bislang habe ich noch nie gehört, dass eine Revision nicht funktionierte! Also sind wir guter Dinge und freuen uns einander kennenzulernen. Alles Gute für die Revisiosop!!!

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
sportskanoneLB98
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 182
Registriert: Do 21. Jul 2016, 16:06

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon sportskanoneLB98 » Do 26. Jan 2017, 16:43

Hey,

ich wäre auch sehr sehr gerne gekommen. Aber vorraussichtlich werde ich Mitte Mai operiert (Triple + DVO) und dann bin ich natürlich noch zu der Zeit in der Reha. Das ist einfach nicht machbar vom Zeitlichen her. Morgen rufe ich in der Klinik an und mache einen genauen Termin aus. Ich hoffe, dass mein Wunschtermin noch frei ist (sind bis dahin ja noch mehr als 3 Monate und bei den Wartezeiten steht ca. 3 Monate)! :thumbs: Frankfurt wäre sogar nur 2h von mir entfernt...
Ihr könnt ja bescheid geben, wann und wo das übernächste stattfindet. Dann werde ich hoffentlich kommen können. Ich reserviere den Termin dann einfach. ;) Wobei ja immer was dazwischen kommen kann, wie ich bereits erfahren durfte. :roll:

LG, sportskanoneLB98
Benutzeravatar
Angelique1968
Moderator
Moderator
Beiträge: 131
Registriert: So 6. Sep 2015, 22:18
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Angelique1968 » Sa 4. Feb 2017, 00:17

Huhu,

ich bin auch dabei, eventuell mit Begleitung, das entscheidet sich aber erst später.

;)

Gruß
Angelique
EB: http://www.3-fach-Beckenosteotomie.de
Leistenbruch-Op 11/1999 (viell. Fehldiagnose, nicht Ursache f. d. Schmerzen)
Diagnose HD 05/2000
3-fache rechts 07/2002 ME 08/2003; links 11/2005 (Fußheberschwäche) ME 03/2007
Narbenbruch-Op rechts 09/2007
Cam-Impingement rechts (Diagnose 01/2017)
erneute Auswöhlbung am Narbenbruch (noch hält es)
Hüftinitiative: Städteregion Aachen
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Di 7. Feb 2017, 18:00

@ Angelique, ich freue mich, dass Du wieder dabei bist. Wenn Du magst können wir auch wieder ein Zimmer teilen :)

@ Sportskanone, schade wenn Du nicht dabei sein kannst, aber wenn Du Deinen OP-Wunsch-Termin bekommst, na das ist wohl wichtiger!
Das übernächste Treffen wird in Bremen sein, Termin steht noch nicht genau fest. Und das überübernächste, unser Adventstreffen ist am 03.12.2017 in Dorsten.
Bestimmt haben wir nochmal die Gelegenheit uns persönlich kennen zu lernen! :cuddle2

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
mh66
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 236
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:32
Wohnort: Unterfranken

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon mh66 » Do 9. Feb 2017, 10:54

so wie es aussieht bin ich dabei
(mit 90 % Wahrscheinlichkeit)

Liebe Grüße, Markus
1975 VDO rechts (varisierende derotierende Osteotomie), Würzburg
1983 Versetzung des Trochanter Major rechts, Würzburg
2015 links ASK Knie Innenmeniskushinterhorn - Resektion
2016 TEP rechts, Dr. Mattes, Sportklinik Ravensburg
Benutzeravatar
Yosepheen
Profi-Poster
Profi-Poster
Beiträge: 480
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 17:16
Wohnort: Niederrhein

Re: HD-TREFFEN am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Yosepheen » Do 9. Feb 2017, 11:51

Ich hatte es bisher nur im Hinterkopf und weder ab- noch zugesagt, aber jetzt ballen sich die Termine an dem Wochenende, das Söhnchen und ich haben beide Geburtstag, die Lütte hat einen Termin vom Kindergarten (und er ist nur für die Vorschulkinder, kommt für sie also nie wieder), da kriege ich keinen Ausflug nach Frankfurt mehr unter, deswegen bin ich leider nicht dabei.
Ich wünsche Euch viel Spaß, vielleicht klappt es ja ein anderen Mal mit mir. :)
Sandra, Baujahr 1979

1982 - Pfannendachplastik re
1991 - Triple + ITO re
1992 - Triple + ITO li
2017 - TEP re
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Fr 10. Feb 2017, 06:36

Hey Markus,

ich freue mich, wenn Du dabei bist :thumbup: und wir uns dann mal persönlich kennenlernen :)



Och Yosephine,

:crying: aber dann in Bremen oder beim Heimspiel am 03.12. in Dorsten :dafuer:


Liebe Grüße und einen guten Start ins WE

Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Benutzeravatar
Angelique1968
Moderator
Moderator
Beiträge: 131
Registriert: So 6. Sep 2015, 22:18
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Angelique1968 » Fr 10. Feb 2017, 12:58

Hallo Bettina,

vielen DANK für das Angebot, ich würde das auch sehr gerne machen, aber da ich ja meine Stunden reduziert habe, muss ich ein bisschen mehr auf das Geld achten (was mir ja sowieso schon schwerfällt :angry: ) und werde dann vermutlich mit dem Zug kommen und am gleichen Tag auch wieder fahren. Vielleicht fahre ich aber auch an dem Wochenende dann zu meiner Freundin nach Wiesbaden und komme Samstags von dort aus hin und fahre dann wieder dort hin bis Sonntag, muss ich noch gucken. Zimmer werde ich mir nicht so richtig leisten können.

Vielleicht ist es auch noch ganz anders und wir kommen zusammen mit dem Auto, mal schauen was noch so passiert ;-)

Gruß
Angelique
EB: http://www.3-fach-Beckenosteotomie.de
Leistenbruch-Op 11/1999 (viell. Fehldiagnose, nicht Ursache f. d. Schmerzen)
Diagnose HD 05/2000
3-fache rechts 07/2002 ME 08/2003; links 11/2005 (Fußheberschwäche) ME 03/2007
Narbenbruch-Op rechts 09/2007
Cam-Impingement rechts (Diagnose 01/2017)
erneute Auswöhlbung am Narbenbruch (noch hält es)
Hüftinitiative: Städteregion Aachen
sportskanoneLB98
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 182
Registriert: Do 21. Jul 2016, 16:06

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon sportskanoneLB98 » Fr 10. Feb 2017, 21:50

@Tina68: Ja, ich hoffe, es klappt. Natürlich weiß ich noch nicht, wie das nun mit dem FSJ/der Ausbildung vom Zeitlichen her wird, aber ich werde mir beide Termine mal vormerken und zu einem der beiden versuchen zu kommen. Im Prinzip liegen beide Orte 4 bzw. 6 Stunden von zu Hause weg, aber ich könnte den Termin theoretisch mit einem Besuch bei meiner Oma in den Niederlanden verbinden.
Was ich aber sicher versprechen kann, ist, dass ich trotzdem, wenn die OP komplikationsfrei abläuft, im Forum aktiv bleiben werde, da ich das einfach super finde. Man erfährt alles als noch-nicht-Operierter und kann Tipps für den Alltag bzw. für die Zeit nach der OP einholen. Und deshalb werde ich in jedem Fall hier weiter aktiv bleiben (nicht nur mit Fragen, sondern mit Erfahrungen :D), um anderen Betroffenen zu helfen. Und evtl. hilft mir das Forum ja auch nur weiter, wenn ich in hftl. erst 60-70 Jahren eine TEP brauche, bzw. in spätestens 10 Jahren kommt noch mein rechter Oberschenkel (durch die DVO) an die Reihe.
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Mi 15. Feb 2017, 09:56

@ Angelique, es ist ja noch ein Weilchen und wir können ja mal gucken, vielleicht kriegen wir ja auch mal wieder Drei- oder Vierbettzimmer hin... Der Kostenfaktor ist natürlich nicht unerheblich, dazu habe ich Dir soeben meine Erfahrungen bereits in Deinem Thread geschrieben. Das liebe Geld :crying:

@ Sportskanone, schön dass Du uns erhalten bleibst :thumbup: und so werden wir uns auch irgendwann kennenlernen :pleased:
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Anna
Gelegenheits-Poster
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 34
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 19:30

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Anna » Di 28. Feb 2017, 14:56

So meine Revision wurde vorverlegt auf den 17.2. So dass es mit dem 10.6. In Frankfurt klappen sollte. Ich freu mich schon. LG
2016 Diagnose HD beidseitig
2016 Triple links Dortmund
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Mi 1. Mär 2017, 11:04

Hey Anna,

das sind ja 4 Monate, das klappt bestimmt. :dafuer: TOI toi toi, dass jetzt alles GUT wird und auch wünsche ich Dir die nötige Kraft und Geduld für die kommenden Wochen !!! Und ich freue mich sehr, dass Du dann in Frankfurt bei unserem Treffen dabei bist und wir uns auch mal persönlich kennenlernen! :jump:

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Benutzeravatar
Jacqueline_85
Hoffnungsträger
Hoffnungsträger
Beiträge: 65
Registriert: Di 24. Mai 2016, 15:24
Wohnort: Kreis Unna

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Jacqueline_85 » Fr 17. Mär 2017, 20:04

Hallo zusammen,

ich würde eigentlich gerne kommen, aber ich weiß noch nicht genau ob es klappen wird. Zum einen kann es sein, dass ich zu der Zeit mitten im Umzugsstress stecke und zum anderen ist meine Übernachtungsmöglichkeit in Frankfurt zu der Zeit leider im Urlaub :mellow:
Aber ich schaue mal, ob ich noch was anderes organisieren kann und behalte das ganze erstmal im Hinterkopf :)
2013: Diagnose HD beidseitig
2016: Triple rechts - Dortmund, Dr. Zahedi
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2529
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Treffen am 10. Juni 2017 in Frankfurt am Main - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Sa 18. Mär 2017, 16:48

Hi Jaqueline,

ich freue mich mal wieder von Dir zu hören und noch mehr wenn es klappt und wir uns in Frankfurt einmal persönlich kennenlernen. :thumbs: Guck einfach mal, ob es passt. Ich würde mich auf jeden Fall freuen!!!

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna

Zurück zu „Hüftdysplasie-Betroffenen Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste