Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2673
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Fr 24. Aug 2018, 14:11

Schade Sportskanone :crying: aber irgendwann klappt es sicherlich mal...

Nächstes Jahr - gute Frage - im Frühjahr geht's sehr wahrscheinlich nach Dortmund! Dr. Zahedi hat sich ja für eine Informationsveranstaltung für HD-Betroffene angeboten und dies nehmen wir natürlich gerne in Kombination mit einem HD-Treffen an :) und auch hat Berit sich schon für die Organisation bereit erklärt :thumbs: Im Frühjahr sind wir also in Dortmund und im Herbst??? Ich denke das werden wir jetzt in Siegen entscheiden...
Also auf nach Siegen :flee:

Wie schaut's denn aus? Möchte noch jemand mit weiter Anreise dazukommen bzw. auch in Siegen übernachten und sich uns anschließen?

Ich werde im Hotel H+ auf der Kampenstraße von Sa 15. auf So 16. übernachten! Wer noch?

Ich freue mich!

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2673
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » Do 13. Sep 2018, 07:47

Der Countdown läuft :)
Noch zweimal schlafen :giggle: dann ist unser HD-Treffen in Siegen :jump:

Herr Dr. Sippel ist definitiv mit dabei, er hat mir den Termin noch mal bestätigt. Er wird um 10.00 Uhr da sein :thumbup: Ich hoffe ich schaffe das selbst auch, bei der Deutschen Bahn weiß man ja nie so genau :whistle:

Leider habe ich noch ein paar Absagen - Krank, Beerdigung, Baby ... Wie das Leben eben so spielt!
Doch ich habe auch noch kurzfristige Zusagen, so dass wir doch ein nettes Grüppchen werden!

Also dann bis Samstag :juhu:
Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Corinna
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 14
Registriert: Di 26. Jun 2018, 12:41
Wohnort: Köln

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon Corinna » Do 13. Sep 2018, 20:19

Liebe Bettina
Auf welchen Namen ist denn der Tisch reserviert?
:angel:
sonnenschein84
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 210
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 10:37

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon sonnenschein84 » Fr 14. Sep 2018, 20:19

Hallo an alle die sich in Siegen treffen!
Ich wünsche Euch morgen einen super schönen Tag, tauscht Euch rege aus und grüßt mir den lieben Dr. Sippel. Vielleicht mag ja der ein oder andere hinterher von Eurem Treffen berichten.

Den Termin für Dorsten habe ich fest in meinem Kalender eingeplant und hoffe, dass ich bis dahin soweit genesen bin, dass ich kommen kann.
Katrin :)

27.09.12 Triple rechts Dr. Pröpper und Dr. Cordier in Wuppertal
03/13 REHA in Bad Waldliesborn
07.11.13 ME Wuppertal :thumbs:
23.10.14 Triple links Dr. Pröpper und Dr. Schmidt
03/15 REHA Lindenplatz, Bad Sassendorf
04.08.15 ME Wuppertal :crutch: :hosp:
05.09.16 Hüftarthroskopie li. Uniklinik Düsseldorf :thankyou: :thumbs:
12.03.18 TEP li. UKD :applause:
13.07.18 TEP-Revision links, wegen Vernarbungen und keramischem Fremdkörper
Benutzeravatar
MelaG
Profi-Poster
Profi-Poster
Beiträge: 296
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 10:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon MelaG » Fr 14. Sep 2018, 20:24

Ich freue mich schon wie Bolle auf morgen :pleased:
Silvio und ich werden um 8 Uhr starten und da ich leider noch nicht so gut im Auto sitzen kann, könnte es bei uns also auch ein paar Minuten nach 10 Uhr werden.
Ich wünsche Euch allen eine gute Anreise.

LG
Melanie
4.4.18 Triple links, Dr. Zahedi
Birgit1977
Profi-Poster
Profi-Poster
Beiträge: 312
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 14:21
Wohnort: Ahaus

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon Birgit1977 » Fr 14. Sep 2018, 20:57

Hy

Ich wünsche auch allen ein schönes Treffen morgen in Siegen

Gruß Birgit1977
--tripel links 26.01.10 marl
--Fußheberschwäche, Pereneusläsion
--tripel rechts 30.11.10 marl
--5.09.11 Achillissehnenverlängerung und motorische ersatzoperation links
--13.01.12 beidseits me
--28.03.12 revision schambein
--28.03.13 op linker fuß
seit 2014 Rechts auch fußheberparese (voraussichtlich Neuromuskuläre ERkankung angeboren
-02.02. 2017 Ober und Unterschenkel Umstellung Dortmund
23.02.2017 Revision Oberschenkel Umstellung nach Sturz Dortmund
27.03.2017 Infektion im Unterschenkel direkt an Platte Behandlung mit Vak Pumpe und Fixateur Externe bis März 2018 Dortmund und Bergmannsheil Bochum
sonnenschein84
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 210
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 10:37

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon sonnenschein84 » Di 18. Sep 2018, 18:03

Hallo an alle die in Siegen waren!
Heute Mittag war ich ziemlich überrascht das ich in meinem Postkasten einen Brief gefunden habe. Und als ich ihn öffnete war ich noch mehr überrascht. Eure Überraschung ist Euch wirklich gelungen und ich habe mich riesig darüber gefreut :thumbs: :thankyou: . Herzlichen Dank dafür :kissy: . Ihr seit echt klasse und es ist immer wieder verlass auf Euch. Das sind für mich ware Freunde, die einfach mal eine Karte schreiben und einen nicht unvergessen lassen :thumbup: . Beim nächsten Treffen bin ich hoffentlich auch wieder dabei, ich nehme es mir zumindestens ganz doll vor.
Katrin :)

27.09.12 Triple rechts Dr. Pröpper und Dr. Cordier in Wuppertal
03/13 REHA in Bad Waldliesborn
07.11.13 ME Wuppertal :thumbs:
23.10.14 Triple links Dr. Pröpper und Dr. Schmidt
03/15 REHA Lindenplatz, Bad Sassendorf
04.08.15 ME Wuppertal :crutch: :hosp:
05.09.16 Hüftarthroskopie li. Uniklinik Düsseldorf :thankyou: :thumbs:
12.03.18 TEP li. UKD :applause:
13.07.18 TEP-Revision links, wegen Vernarbungen und keramischem Fremdkörper
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 2673
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Hüftdysplasie-Betroffenen-Treffen in Siegen am 15. September 2018 - Anmeldung

Beitragvon Tina68 » So 21. Okt 2018, 15:40

Hallo Katrin,

ich freue mich zu hören, dass uns diese Überraschung gelungen ist :)


Liebe Leser,
heute ist schon der 21.Oktober und die ganze Zeit über wollte ich schon eine kleine Nachlese zum Treffen in Siegen schreiben, doch wie Ihr ja wisst, ist gerade auch bei mir viel Bewegung im Leben, aber jetzt ein paar Worte...

Es war ein tolles Treffen in Siegen :hooray: und meinen Herzlichen Dank natürlich an Hundidundi für die Organisation und auch an Herr Dr. Sippel, der sich auch diesmal wieder viel Zeit für unsere Fragen genommen hat. Für mich war es ein Wiedersehen mit vielen alten Hasen, aber ich habe mich natürlich auch gefreut wieder "Neue Gesichter" kennenzulernen. Live und in Farbe ist immer schöner als nur online, zumindest meine Ansicht. :pleased:

Besonders erwähnen möchte ich diesmal zwei Teilnehmerinnen:

- eine Teilnehmerin, die keine Kosten und Mühen scheute und von Berlin nach Siegen zum Treffen anreiste :thumbs: und so werden wir wohl vorausichtlich diesen Besuch erwidern und so wird es im Herbst 2019 ein Treffen in Berlin geben!

- und eine Teilnehmerin, die gerade erst 5Wochen post OP nach 3fach Beckenosteotomie in Dortmund war und somit auch noch keine Sitzerlaubnis hatte und das bei einer Anreise mit dem Zug und der Baustellenführung in Siegen. :w00t: Meine Hochachtung! Da soll noch mal einer sagen PAO-Operierte oder Operierte nach Dr. Mattes 3fach Technik sind schneller wieder fit als die 3fach-Operierten Dortmunder Technik :giggle:

Aber es waren noch viel mehr tolle Begenungen - von kleinen Babies angefangen über Hunde etc, es war ein schönes gar familiäres Treffen! Ich habe jetzt nicht gezählt, doch da wir zusammenrücken mussten, glaube ich, dass wir 20 Hüfterfahrene waren :pleased:

Neben einen intensiven Erfahrungsaustausch und guten Gesprächen, stand auch das Thema Öffentlichkeitsarbeit auf dem Programm. Und so darf ich wieder 4 neue Ansprechpartner in unserer Hüftdysplasie-Initiative begrüßen :juhu: und wir arbeiten an zwei Projekten, an denen selbstverständlich jeder, der möchte und auch ein bißchen Zeit hat, mitwirken kann:

1. Projekt : das Projekt Leitlinie Hüftdysplasie viewtopic.php?f=55&t=1267&p=11437&hilit=leitlinie#p11437
2. Projekt: 3fach Beckenosteomie in Siegen - nicht nur für Kinder! viewtopic.php?f=172&t=1327&p=11709#p11709

Liebe Grüße und auf ein Wiedersehen in Dorsten! (Anmeldethread Dorsten: viewtopic.php?f=177&t=1147&p=11614&hilit=Dorsten#p11614)

Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna

Zurück zu „Hüftdysplasie-Betroffenen Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste