HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 3087
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Tina68 » Fr 13. Sep 2019, 16:41

Geschafft :jump:

Wir fahren im nächsten Jahr zum Erfahrungsaustausch nach Berlin und für Fragen steht uns Prof. Dr. Wassilew zu Verfügung! :thumbup:

Wir haben nun von Ihm die Zusage, dass er sehr gerne zu einem unserer Treffen kommt und so freuen wir uns schon jetzt einen Termin verkünden zu können:

23.05.2020

Es ist ein Samstag und zwar an dem für viele langen Wochenende nach Christi Himmelfahrt (Vatertag) So kann der Erfahrungsaustausch prima mit einer Besichtigungstour Berlin verbunden werden!

Wir danken Herr Prof. Dr. Wassilew schon jetzt für seine Bereitschaft und freuen uns auf ein tolles Treffen mit ihm, einem der erfahrensten PAO Spezialisten Deutschlands!

Gerne nehmen wir Tipps und Unterstützung von unseren Berliner Leidensgenossen für ein Lokal entgegen! Bitte meldet Euch hier oder direkt bei uns, das wäre super!

Liebe Grüße
Yvonne und Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
mh66
Profi-Poster
Profi-Poster
Beiträge: 318
Registriert: Do 24. Nov 2016, 14:32
Wohnort: Unterfranken

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon mh66 » So 15. Sep 2019, 10:55

Hallo Bettina,
das ist ja toll, da hast du mal wieder einen dicken Fisch an Land gezogen.

Ich kopiere nochmal die Links von seiner Habilitationsschrift und einer anderen Arbeit ein.

Und es sind ja hier auch welche im Forum, die von ihm operiert wurden.

LIebe Grüße, Markus


viewtopic.php?f=123&t=887

Habilitationsschrift
Impingement des nativen und endoprothetisch ersetzten Hüftgelenks



viewtopic.php?f=123&t=950

Abrieberkrankungen in der Hüftendoprothetik Müller / Wassilev / Perka
1975 VDO rechts (varisierende derotierende Osteotomie), Würzburg
1983 Versetzung des Trochanter Major rechts, Würzburg
2015 links ASK Knie Innenmeniskushinterhorn - Resektion
2016 TEP rechts, Dr. Mattes, Sportklinik Ravensburg
Amanda1982
Gelegenheits-Poster
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 41
Registriert: Do 2. Aug 2018, 22:51
Wohnort: Schleswig - Holstein

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Amanda1982 » Sa 21. Sep 2019, 16:04

Hallo,

ich habe zwar in meinem aktuellen Beitrag unter OP Termine auch schon was geschrieben dazu, aber nochmal hier an passender Stelle: ich werde auf jeden Fall versuchen , dabei zu sein in Berlin im Mai! Das wäre wirklich super! :thumbup:

LG Amanda
06.03.2019 PAO + Schenkelhalsmodulation re. Prof. Wassilev
Birgit1977
Profi-Poster
Profi-Poster
Beiträge: 352
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 14:21
Wohnort: Ahaus

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Birgit1977 » Sa 21. Sep 2019, 20:39

Hy

Da ich mit meinem Mann dieses Wochenende in Berlin bin
Habe ich gedacht frage gleich mal nach Zimmer Preis fürs Mai nächstes Jahr fürs Treffen novohotel tiergarten
Der an der Rezeption sagte sofort wird nicht billig ist das Wochenende Messe [420 Euro für zwei übernachtungen mit Frühstück]
Also alle schon mal mehr Geld fürs übernachten Einplanen

Wir werden so wie es aussieht wohl nicht fahren
Sitzt zu den Hotel Preisen zur messezeit nicht drinn

Gruß Birgit1977
--tripel links 26.01.10 marl
--Fußheberschwäche, Pereneusläsion
--tripel rechts 30.11.10 marl
--5.09.11 Achillissehnenverlängerung und motorische ersatzoperation links
--13.01.12 beidseits me
--28.03.12 revision schambein
--28.03.13 op linker fuß
seit 2014 Rechts auch fußheberparese (voraussichtlich Neuromuskuläre ERkankung angeboren
-02.02. 2017 Ober und Unterschenkel Umstellung Dortmund
23.02.2017 Revision Oberschenkel Umstellung nach Sturz Dortmund
27.03.2017 Infektion im Unterschenkel direkt an Platte Behandlung mit Vak Pumpe und Fixateur Externe bis März 2018 Dortmund und Bergmannsheil Bochum
Amanda1982
Gelegenheits-Poster
Gelegenheits-Poster
Beiträge: 41
Registriert: Do 2. Aug 2018, 22:51
Wohnort: Schleswig - Holstein

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Amanda1982 » So 22. Sep 2019, 11:41

Vielleicht gibt es da noch günstigere Hotels, Pensionen oder dergleichen... Muss ja nicht direkt in der City sein..
06.03.2019 PAO + Schenkelhalsmodulation re. Prof. Wassilev
Birgit1977
Profi-Poster
Profi-Poster
Beiträge: 352
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 14:21
Wohnort: Ahaus

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Birgit1977 » Mo 23. Sep 2019, 20:47

Hy
Die wird es bestimmt auch geben wer hin will und eine Unterkunft braucht muß wohl rechtzeitig buchen da an dem Wochenende auch DFB pokal Finale in Berlin ist
Es fallen dann viele Sachen aufeinmal an

Birgit1977
--tripel links 26.01.10 marl
--Fußheberschwäche, Pereneusläsion
--tripel rechts 30.11.10 marl
--5.09.11 Achillissehnenverlängerung und motorische ersatzoperation links
--13.01.12 beidseits me
--28.03.12 revision schambein
--28.03.13 op linker fuß
seit 2014 Rechts auch fußheberparese (voraussichtlich Neuromuskuläre ERkankung angeboren
-02.02. 2017 Ober und Unterschenkel Umstellung Dortmund
23.02.2017 Revision Oberschenkel Umstellung nach Sturz Dortmund
27.03.2017 Infektion im Unterschenkel direkt an Platte Behandlung mit Vak Pumpe und Fixateur Externe bis März 2018 Dortmund und Bergmannsheil Bochum
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 3087
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Tina68 » Mo 30. Sep 2019, 18:48

Hallo meine Lieben,

danke für Eure Tipps. Wir haben nun ein Hotel auserkoren, dass eigentlich für jedes Budget etwas passendes haben sollte... Man kann beispielsweise nur "ein Bett" im Sechsbettzimmer buchen oder auch ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung, so wie jeder mag bzw. die Geldbörse hergibt.

https://www.meininger-hotels.com/de/hot ... e-gallery/

Hier habe ich mich nun einquartiert, wenn Du Dich anschließen möchtest, gerne :dafuer:

Das Hotel liegt an der East Side Gallery, fußläufig vom Ostbahnhof, an dem auch verschiedene Intercitys halten.

Reservierung ist unproblematisch und es kann bis einen Tag vor Anreise storniert werden.

Jetzt fehlt uns nur noch eine nette Lokalität für's Treffen mit Prof. Wassilew. Wer weiß was?

@ Amanda - ich freue mich Dich kennenzulernen :jump:

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Nickenick
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 18:24

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Nickenick » Fr 11. Okt 2019, 18:38

Hallo in die Runde,

ich bin neu im Forum (grade erst die Diagnose bekommen) und komme aus der Nähe von Berlin (Potsdam) mit Büro mitten im Zentrum von Berlin.
Mit wievielen Teilnehmern ist denn zu rechnen und wie hoch sollten maximal die Kosten sein?
Ich wüsste da ein paar schöne Lokalitäten und könnte mich kümmern.

VG Anke
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 3087
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Tina68 » Mo 14. Okt 2019, 09:19

Hallo Anke,

Herzlich Willkommen bei HD-Hüfte und lieben Dank für Deine Bereitschaft uns bei der Organisation des Treffen in Berlin zu unterstützen. :thumbup:

Wir sind eine Hüftdysplasie-Betroffen Gemeinschaft und finanzieren uns mit eigenen privaten Mitteln, das macht eine Raummietung schwierig.
Bei unseren früheren Treffen haben wir uns immer in einem Bistro, Cafe oder Restaurant getroffen. HD-Betroffene vor Ort haben etwas Nettes herausgesucht und wir haben „nur“ einen Tisch für beispielsweise 10 bis 15 Leute reserviert. Gegessen und getrunken, also der Verzehr wird von jedem Teilmehmer selbst getragen. Bisher hat es so immer funktioniert und wir konnten uns um eine Raummiete drücken :)
Weißt Du ein nettes Lokal?

Liebe Grüße und ich freue mich Dich in Berlin kennenlernen :pleased:
Bettina

PS: Wie es Dir gesundheitlich geht und wie die Lösung Deiner Hüftdysplasie Probleme ausschaut, frage ich Dich hier im öffentlichen Bereich des Forums nicht, aber ich freue mich, mich mit Dir im geschützten Bereich von HD-Hüfte auszutauschen. Vielleicht hast Du ja Interesse einen eigenen Thread aufzumachen? L.G.
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
Benutzeravatar
MelaG
Profi-Poster
Profi-Poster
Beiträge: 325
Registriert: Mo 30. Okt 2017, 10:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon MelaG » Fr 25. Okt 2019, 18:56

Hallo Ihr Lieben,
ich notiere mir den Termin auch mal. Wer weiß, vielleicht verbinde ich das ja - wenn ich an Karten komme - mit dem DFB-Pokalfinale :pleased:
Oh, nein!!! Als ich mir den Termin gerade in den Kalender eintragen wollte, habe ich gesehen, dass ich an dem Wochenende schon auf einem Festival bin :(
Schade, ich wäre gerne dabei gewesen. :(
LG
Melanie
4.4.18 Triple links, Dr. Zahedi
Benutzeravatar
Tina68
Administrator
Administrator
Beiträge: 3087
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 09:55
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon Tina68 » Do 7. Nov 2019, 05:28

Schade Melanie :sniff:

Liebe Grüße
Bettina
Bundesweiter Ansprechpartner Hüftdysplasie-Initiative
http://www.hueftdysplasie-tipps.de/selbsthilfe.html
-----------------------------------------------
verschiedene OPs in der Kindheit
1997 3-fache rechts in Dortmund
2001 3-fache links in Dortmund
2013 TEP rechts in Unna
sportskanoneLB98
Aufgehender Stern
Aufgehender Stern
Beiträge: 198
Registriert: Do 21. Jul 2016, 16:06

Re: HD-Treffen am 23.05.2020 in Berlin

Beitragvon sportskanoneLB98 » Do 7. Nov 2019, 21:21

Hallo,
ich muss mal schauen, ob ich kann. Kurz davor schreibe ich meine Abschlussprüfung und habe danach noch eine mündliche Prüfung irgendwann. Ich weiß noch nicht, wie das vom Stress her wird. Ich hoffe, der hält sich in Grenzen. :stars:
Aber es kann gut sein, dass ich dann an dem Wochenende erstmal krank bin. Denn das ist typisch für mich. Nach stressigen Phasen liege ich eine Woche erstmal flach. :annoyed1:
Ich würde auf jeden Fall gerne kommen. Ich sage jedoch, wenn dann eher kurzfristig zu.
Liebe Grüße., sportskanoneLB98
16.05.2017: Triple-Osteotomie und eine suprakonyläre Umstellungsosteotomie links in Ravensburg
10.04.2018: ME Hüfte und Oberschenkel links ins Ravensburg

Zurück zu „Hüftdysplasie-Betroffenen Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste